PokemonGo-Nacken wird der neue SMS-Daumen

Vorsicht vor dem PokemonGo-Nacken

Nach dem SMS-Daumen wird es nicht lange dauern, bis sich der PokemonGo-Nacken durchsetzt.

Spaß  bei Seite.

Bei häufiger Nutzung des Smartphones, sei es zum chatten, surfen oder dem neuesten Trend ‚Pokemons suchen‘, ist die Nackenmuskulatur und die Halswirbelsäule einer hohen Beanspruchung ausgesetzt.

Nach und nach kann es zu Verspannungen, Kopfschmerzen oder Bewegungseinschränkungen kommen.

In diesem Fall könnt Ihr eue Smartphone nutzen, um den Weg zu mir zu finden.

Landstraße 20 in Altforweiler

06836/800858