Hypnose

Um direkt mit einem Vorurteil aufzuräumen- Hypnose ist KEIN SCHLAF und KEIN ANDERER BEWUßTSEINSZUSTAND.

Es ist eher eine tiefe Entspannung in der man die Umgebung wahrnehmen kann und es möglich ist, an das Unterbewusstsein ran zu kommen.
Denn dort sind unsere Routinen, Verhaltensmuster, Glaubenssätze, Ängste und Blockaden gespeichert. Und die gilt es zu verändern.

So wird die Hypnose in der Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion schon lange erfolgreich eingesetzt.
Wer auch mit Ängsten, wie z.B. Höhenangst, Flugangst, Spinnenphobie etc. zu tun hat, kann auf diesem Gebiet Hilfe finden.

 

Die Hypnosen aus dem Fernsehen haben eher den Zweck der Unterhaltung und nichts mit der in der Praxis eingesetzten, therapeutischen Hypnose, zu tun.